Guten Morgen

Gibt’s weiße Weihnachten?

Jürgen Steck über das Wetter, die Hitze und ein bevorstehendes Fest

Es wird ganz schlimm. Bitte nehmen Sie diese Zeilen ernst. Bereiten Sie sich vor, auch wenn das wahrscheinlich nichts nützen wird. Sie müssen es zumindest versuchen. Denn die Meteorologen sagen eine Hitzewelle vorher, gegen die die biblischen Plagen der Endzeit in der Offenbarung des Johannes sich ausnehmen wie ein evangelischer Kinderfasching. Es droht, glaubt man einschlägigen Boulevardblättern, „die afrikanische Hitzeknute“, die uns erbarmungslos darnieder strecken wird in dieser Woche. Begleitet von den üblichen Ratschlägen: „Wasser trinken, mindestens sieben Liter“, „kühle Räume aufsuchen“, „Füße

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel