Polizeibericht

Streit eskaliert

Ellwangen. Am Freitagabend kam es in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen zu Streitigkeiten zwischen zwei Asylbewerbern. Ein 33-jähriger Sicherheitsmitarbeiter wollte den Streit schlichten. Hierbei schlug ihm ein 23-jähriger Marokkaner vermutlich einen Bierkrug auf den Kopf und flüchtete anschießend aus der Landeserstaufnahmestelle. Der Sicherheitsmitarbeiter wurde leicht verletzt. Der Angreifer muss nun mit einer Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: