Eine weiße Nacht an einer weißen Tafel in Bopfingen

Dinner Ganz in Weiß präsentiert sich der Marktplatz am Sonntagabend.

Bopfingen. Vor 30 Jahren wurde die Idee in Paris geboren. Als ein Picknick im Garten aus allen Nähten platzt, verlegen es die Gäste in den Park nebenan. Jetzt feierte in Bopfingen die „weiße Nacht“ Premiere. Dazu haben sich „Da Felice“ und „Zum Sonnenwirt“ zusammengetan.

Auf dem Marktplatz wurden Tische mit weißen Tischtüchern und weißen Bänken aufgestellt. Die Besucher kamen – in Weiß gekleidet. Über 200 Anmeldungen hatten die beiden Wirte erhalten. Am Sonntag kamen aber weitere Gäste dazu – darunter welche, die aus 40 Kilometern „anreisten“. „Die weiße Tafel ist Blickfang“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel