Lesen Sie weiter

Der Abbruch des Union-Areals in Aalen hat begonnen

Infrastruktur Die Tage der diversen alten Gebäude auf dem Aalener Union-Areal, auf dem der Ostalbkreis in den kommenden Jahren einen zweiten Verwaltungsstandort bauen wird, sind gezählt. Die Berkheimer Firma Wild hat jetzt mit den Abbrucharbeiten begonnen. Als Erstes gefallen sind die eingeschossigen Gebäude, die an das sogenannte Mühlich-Areal gegenüber

34 % noch nicht gelesen!