Lesen Sie weiter

Go-Ahead hat mehrere Probleme

Bahnverkehr Schwierigkeiten auf der Remsbahn noch nicht ausgeräumt – Hauptproblem: die Türen.

Aalen. Es läuft nicht rund bei Go-Ahead auf der Remsbahn. Nach den kritischen Worten von Landrat Klaus Pavel dazu im Kreistag am Dienstag, meldet sich nun Go-Ahead zu Wort. Go-Ahead und der Fahrzeughersteller Stadler Pankow hätten ein Maßnahmenkonzept beschlossen, „das umgehend in die Tat umgesetzt wird“, so das Unternehmen. Es räumt auch

85 % noch nicht gelesen!