Lesen Sie weiter

Siesta für alle!

Wer kennt es nicht, das „Suppenkoma“ – den Zustand also, wenn nach dem Verzehr des Mittagessens das Gehirn einen Gang herunterschaltet und Arme, Beine und Augenlider schwer werden. Selbst bei motivierten Mitarbeitern erlahmt dann oft der Schwung, und es schleichen sich Fehler ein. Deshalb hat der Komiker und Kabarettist Thomas Hermanns
  • 189 Leser

75 % noch nicht gelesen!