Lesen Sie weiter

Hintergrund

Jahrelang weggesehen

Der Missbrauchsfall von Lügde ist auch ein Behördenskandal, der Jugendämter und Polizei ins Zwielicht rückt. So hat das Jugendamt Hameln-Pyrmont nach der Festnahme von Andreas V. eingeräumt, schon 2016 mehrere Hinweise auf einen Pädophilieverdacht erhalten zu haben. Dennoch setzte man den Mann Anfang 2017 als Pflegevater für ein sechsjähriges Mädchen
  • 204 Leser

85 % noch nicht gelesen!