Lesen Sie weiter

Migration Verzweiflung nach Urteil

Nach dem Scheitern eines Eilantrags der Sea Watch 3 vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte hat sich die Lage auf dem Rettungsschiff mit 53 Flüchtlingen an Bord verschärft. Sea-Watch-Sprecher Ruben Neugebauer: „Wir hatten schon die ganze Zeit die Situation, dass Menschen über Bord springen wollten.“ Die Besatzung steuerte
  • 162 Leser

20 % noch nicht gelesen!