Lesen Sie weiter

Prozess um Gewalttat in Freiburg startet

Elf Männer wegen der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen angeklagt.
Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Freiburg hat der Staatsanwalt den elf Angeklagten gewalttätiges und erniedrigendes Verhalten vorgeworfen. Die 18-Jährige, die Opfer des Verbrechens wurde, habe keine Chance gehabt, sich zu wehren, sagte Staatsanwalt Rainer Schmid zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Freiburg. Sie sei den
  • 188 Leser

74 % noch nicht gelesen!