Lesen Sie weiter

Migration Entsetzen nach Tod im Rio Grande

Schockierende Bilder von einem auf dem Weg in die USA ertrunkenen Flüchtling und seiner ebenfalls ertrunkenen kleinen Tochter haben in El Salvador und Mexiko Trauer und Wut hervorgerufen. Der 25-Jährige und sein knapp zweijähriges Kind waren von der starken Strömung des Grenzflusses Rio Grande mitgerissen worden. Die Mutter überlebte. Das Überqueren
  • 168 Leser

14 % noch nicht gelesen!