Lesen Sie weiter

Strobl verliert Top-Beamten

Staatssekretär Würtenberger geht in einstweiligen Ruhestand.
Der verbeamtete Staatssekretär im Innenministerium, Julian Würtenberger (62), wird zum 1. Juli gesundheitsbedingt in den Ruhestand versetzt. Damit verliert Innenminister Thomas Strobl (CDU) erneut einen Topbeamten. Würtenbergers Vorgänger Martin Jäger war im März 2018 ins Entwicklungshilfeministerium gewechselt. Würtenberger koordinierte auf Arbeitsebene
  • 153 Leser

51 % noch nicht gelesen!