Lesen Sie weiter

Eine mühsame Reform

Erstmals befasst sich der Bundestag mit der überfälligen Neuregelung. Er muss sie bis Jahresende beschließen. Viele Fragen sind aber noch offen.
Über ein Jahr ist vergangen, seit das Bundesverfassungsgericht seine denkwürdige Entscheidung gefällt hat: Die Grundsteuer ist verfassungswidrig. Sie darf nur noch erhoben werden, wenn am 1. Januar 2020 eine grundlegende Reform in Kraft tritt. Damit sind jährliche Einnahmen der Städte und Gemeinden von über 14 Mrd. EUR in Gefahr. Heute endlich beschäftigt
  • 268 Leser

91 % noch nicht gelesen!