51-Jähriger bedroht eine Gruppe mit einer Waffe

Wegen lauter Musik greift ein Mann zur Waffe - die Polizei ermittelt

Weinstadt-Endersbach. Ein 51-Jähriger hat in Weinstadt-Endersbach eine Gruppe aus fünf jungen Männern mit einer Waffe bedroht. Sie hielten sich am Mittwochabend kurz vor 22 Uhr im Bereich der Unterführung am Bahnhof auf und hörten dort laut Musik. Ein 51-jähriger Passant forderte die Gruppe auf, die Musik leiser zu machen. Wenig später kam der Mann mit einer schwarzen Schusswaffe zurück, zielte auf die Gruppe und forderte sie lauthals auf zu verschwinden. Die jungen Männer verständigen die Polizei, welche mit mehreren Streifenwagen anfuhr. Mit dem 51-Jährigen konnte Kontakt aufgenommen werden,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: