Lesen Sie weiter

Timmermans ist der Favorit für den Spitzenjob in Europa

Die EU muss Topämter neu besetzen. Der niederländische Sozialdemokrat soll EU-Kommissionspräsident werden. Das stößt in der EVP auf Unmut.
Die Suche nach dem neuen EU-Spitzenpersonal reißt in der europäischen Politik tiefe Gräben. In der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) herrscht helle Empörung, dass der Deutsche Manfred Weber nun doch nicht Präsident der EU-Kommission wird. Der Chef der deutschen CDU/CSU-Gruppe im EU-Parlament, Daniel Caspary, nannte es am Sonntag
  • 318 Leser

87 % noch nicht gelesen!