Mit T-Shirts die Welt verbessern

Nachhaltigkeit Drei Studenten möchten mit dem Start-up „Be Better“ Menschen für ökologische Kleidung begeistern. Was T-Shirts mit Bäumen zu tun haben.

Schwäbisch Gmünd

Drei junge Männer, eine Vision: Die Welt etwas besser machen. Thomas Abentung, Simon Bauer und Maximilian Modrich wollen Mode und Nachhaltigkeit vereinen. Um das zu schaffen, haben die drei das Start-up „Be Better“ gegründet. Online verkauft das Trio seit Kurzem T-Shirts – ein Männer- und ein Frauenmodell. Das Besondere: Pro verkauftem Shirt werden drei Bäume gepflanzt.

Maximilian Modrich, der aus Gmünd kommt, erzählt, wie es zu der Gründung des Start-ups kam: „Um ‘Business und Management’ zu studieren, bin ich nach Innsbruck gezogen. Dort lernte ich Simon und Thomas kennen. Im Laufe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: