Lesen Sie weiter

Neue Zeiten in Athen

Bei der Parlamentswahl am Sonntag zeichnet sich ein klarer Sieg der konservativen Opposition ab. Denn viele sehen ihr Land auf dem falschen Weg.
Die Abendsonne wirft lange Schatten am Strand von Eretria auf der Insel Euböa. Die meisten Liegen sind schon leer, nur wenige Badegäste räkeln sich in den letzten Sonnenstrahlen. Da kommt plötzlich Bewegung in die abendliche Idylle. Blaulichter blitzen. Ein Streifenwagen, gefolgt von einer Autokolonne fährt über die Uferpromenade. „Kyriakos
  • 347 Leser

92 % noch nicht gelesen!