Ein seltenes Jubiläum kann in diesen Tagen der Leiter des Nördlinger Ordnungsamtes, Hans Rieß feiern: Er wurde in einer Vollsitzung des Nördlinger Stadtrates ein paar Tage vor Vollendung seines 65. Geburtstages, nach 50 Dienstjahren offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Vor 50 Jahren war Rieß als Lehrling bei der Stadt Nördlingen eingetreten. Von 1964 bis 1967 war er in der Finanzverwaltung, ab 1967 war er Leiter des Gewerbeamtes und wurde Beamter auf Lebenszeit. 1970 übernahm er die Abteilung Sozialversicherung und Schulverwaltung. Seit 1975 war Rieß Standesbeamter, ab 1986 übernahm er das Ordnungsamt. Umstrittene Altersteilzeit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: