And the Beat goes on. . . Die "Tenne" mit der Aura eines Beatschuppen der 60-iger-Jahre: Die "Recycling-Band" spielte die Klassiker des Beat und Rock'n Roll. Gewissermaßen auf historischem Boden. Denn genau vor 40 Jahren hatte Klaus Schröder seinen Fender-Bass für die "Flamings" im alten "Schlegel" gespielt. Unterstützt wurde er nun durch die vor anderthalb Jahren neu formierte "Recycling-Band": Ein Abend lang "Let's have a party", "Lucille", "Heart Break Hotel" oder "Jumpin' Jack Flash". Im Bild die Sängerin der Band, Erika Henne. (Text/Foto: lem)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: