Lesen Sie weiter

Farbschmiereien

Mit Hochdruck gegen Graffiti

Im kleinen Isny ist der Ärger wegen illegaler Farbattacken groß. Das Rathaus setzt 2000 Euro Belohnung aus für Hinweise auf die Täter.
An der Einfahrt zum Isnyer Rewe-Parkhaus am Rand der Altstadt hilft diesmal weder das Anti-Graffiti-Spezialmittel noch der Hochdruckreiniger: Wenn Karl-Heinz Wipper auf den Knopf drückt und die Wand volle Pulle abduscht, fliegt weiße Farbe und der Putz weg, statt dass nur die Schmiererei verschwindet. „Keine Chance“, sagt der Mann vom
  • 238 Leser

91 % noch nicht gelesen!