Lesen Sie weiter

Marquardt Abbau von bis zu 600 Stellen

Der Autozulieferer Marquardt will in den nächsten zwei Jahren bis zu 600 Stellen ins Ausland verlagern. „Besonders am Standort Deutschland stehen wir seit mehreren Jahren unter massivem Kostendruck“, sagte ein Sprecher des Unternehmens in Rietheim (Kreis Tuttlingen). Trotz vieler Maßnahmen sei das Unternehmen ins Minus gerutscht. Für das
  • 1
  • 132 Leser

25 % noch nicht gelesen!