Markthistorie

Vom Waldhorn zum Hartplatz

Die Kleintierbörse hat in Hüttlingen eine lange Tradition. Schon 1955 begann das Ehrenmitglied des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen, Hans Wanner, mit einem Kleintiermarkt. Er stellte seine Käfige vor dem Wirtshaus „Waldhorn“ auf und bot seine Tiere zum Verkauf an. Dies sprach sich im Kreis schnell herum und so wurde der Kleintiermarkt immer größer und größer. Bis 1975 war Hans Wanner selbstverantwortlich, denn der Markt wurde ohne Genehmigung veranstaltet. Am 9. März 1975 wurde die „Kleintierbörse“ aus gesundheitlichen Gründen von Hans Wanner an den Kleintierzuchtverein Hüttlingen übergeben. Da der Markt nicht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: