Lesen Sie weiter

Warum der neue OVA-Busfahrplan Fahrgäste verärgert

Personennahverkehr Was das Landratsamt und die Stadt Aalen dazu sagen.

Aalen. Dass OVA-Busse nicht mehr vom Gmünder Torplatz aus starten und dort auch nicht mehr enden, sorgt für Unmut in Aalen. Für die Aalener Grünen ist das eine Verschlechterung im ÖPNV und in der Erreichbarkeit der Innenstadt.

Fraktionssprecher Michael Fleischer hatte am Mittwoch im Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen beantragt, das Thema auf

88 % noch nicht gelesen!