Lesen Sie weiter

Land am Rand

Der Keiler des Jahres

Die Spirituosen-Verordnung der EU sagt kurz und knapp: Gin ist ein Schnaps mit Wacholdergeschmack, der durch Aromatisieren von Etyhlalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit Wacholderbeeren gewonnen wird. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 37,5 Volumenprozent. Klingt einfach, ist es aber nicht, wenn es schmecken soll. Gin war zuletzt das Trendgetränk
  • 177 Leser

78 % noch nicht gelesen!