Wenn das Konzert zum Ereignis wird

Kirchenmusik Thomas Baur präsentiert den Kammerchor des Wasseralfinger Gymnasiums in der Stadtkirche.

Zur Stunde der Kirchenmusik war am Sonntagabend der Kammerchor des KGW in der Aalener Stadtkirche zu Gast mit einem geistlichen Programm. Das Konzert war auch der musikalische Jahresabschluss des Chores.

Auftakt des Konzertes mit Heinrich Schütz, nach der Begrüßung durch Pfarrerin Caroline Bender gleich Palestrina, ein Agnus Dei aus der Missa brevis. Beide Stücke erklingen leise, fast zart, zuweilen zögerlich. Beim Rheinberger-Kyrie wird deutlich, dass die leisen Töne Programm sind. Die Piano-Kultur tut dem jungen Chor gut, die Musik ist durchsichtig, der Text verständlich, die Mischung der Stimmen bestens ausgeglichen und schön.

Natürlich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: