Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Endstation Museum

Marie Enßle über ältere Knochen, gute Ratschläge und den letzten Ausweg

Es zwickt und zwackt ab einem gewissen Alter. Mal sind’s die Knie, die streiken oder der Rücken, der einem zu schaffen macht. Aktuell wollen die Schultern beim Opa nicht mehr so wie bei einem ganz Jungen. Deshalb geht er zur Krankengymnastik, lässt sich verbiegen, massieren, dehnen und strecken, damit die Gelenke nicht versteifen. Die Übungen

58 % noch nicht gelesen!