Die Restaurationsexpertin von Aalen

Zwischen Staffelei und Rolltischen, Arbeitslampen und Schubladenschrank findet die Tätigkeit von Karin Krüger, einer Gemälde- und Skulpturenrestauratorin statt. Davon konnten sich Besucher des „Offenen Ateliers“ in der Hopfenstraße 33 überzeugen. Anlässlich des Umzugs der zuvor im Wi.Z ansässigen Restauratorin in die ehemalige Kreissparkassenfiliale im Tännich waren einen Tag lang die Ateliertüren für Interessierte geöffnet. Bei einem Rundgang durch die neuen Räume konnten Arbeitssituationen erlebt und Fragen gestellt werden.

Der Blick durchs Mikroskop auf ein gerissenes Leinwandbild war ein Beispiel, die die Arbeitswelt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: