Kreative Ostalbhurgler begeistern

Derzeit geht im österreichischen Dornbirn die 16. Weltgymnaestrada über die Bühne. Über 20000 Sportlerinnen und Sportler aus insgesamt über 60 Nationen präsentieren im Messezentrum Dornbirn, im Stadion und auf Stadtbühnen, wie vielfältig „Turnen für Alle“ sein kann. Die Ostalbhurgler von der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold aus Westhausen, hinterließen in den Köpfen der Zuschauer mit ihrer innovativen und kreativen Art wieder einmal einen bleibenden Eindruck und sorgten neben den vielen Saltis, Flick-Flacks und der Sportakrobatik, welche man hier viel zu sehen bekommt, für willkommene Abwechslung.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: