Gastgeber holen sich reichlich Siege

Reiten Beim großen Turnier in Schwäbisch Gmünd werden die Kreismeistertitel in der Dressur vergeben. Andrea Dlugos holt den Titel in der M-Dressur.

Mehr als 25 Prüfungen gab es beim großen Reitturnier des RFV Schwäbisch Gmünd – und einige Titel, die vergeben wurden – bei den Kreismeisterschaften Dressur des Pferdesportkreises Ostalb. Außerdem gab’s Wertungsprüfungen zur Ostalb KIDS Tour und zum Ostalb Dressur Cup.

Den Titel in der M-Dressur sicherte sich Andrea Dlugos (RSG Ostalb) vor Laura Kettenbach (RV Ziegelhütte Lorch) und Yvonne Bernhard (RFV Heuchlingen).

Martina Hägele Zweite

Bei der L-Tour entschied Melissa Hölldampf (Pferdefreunde Hertighofen) den Wettbewerb für sich, auf den nächsten Plätzen folgten Martina Hägele (RFV Schwäbisch Gmünd) und Julia

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: