Lesen Sie weiter

Weichen für Wohnbau gestellt

Gemeindeentwicklung Ruppertshofen nimmt das Baugebiet Erlenäcker III in Angriff. 28 Bauplätze können entstehen.

Ruppertshofen. Knapp zwei Hektar groß ist die Fläche, auf der die Gemeinde unter dem Stichwort Erlenäcker III ein neues Baugebiet ausweisen will. Mit seiner Entscheidung für die Erschließungs-Variante 1 – „die hat eine klarere Straßenführung“, sagt Bürgermeister Peter Kühnl – wird der Weg frei gemacht für 28 Bauplätze.

  • 140 Leser

81 % noch nicht gelesen!