Schüler der Schäfersfeldschule besuchen drei Tage Straßburg

Bildung 14 Acht- und Neuntklässler der Schäfersfeldschule Lorch mit dem Wahlpflichtfach Französisch haben sich mit ihren Französischlehrern Silke Nutsch und Tomas Wark auf den Weg nach Straßburg gemacht. Die Bahn brachte die Gruppe nach Kehl, wo sie ihre Unterkunft für zwei Nächte bezog. Drei Tage mussten reichen, um diese bezaubernde und vielseitige Stadt zu erleben. Wobei sich die Gruppe auch mit einem Glasdachboot auf den Rhein begab, um die Stadt zu entdecken. Und ein kleiner Zug chauffierte die Schüler durch noch unentdeckte Gassen und Winkel. Ein Höhepunkt war die nächtliche Lichtershow am Münster „Spectacle nocturne“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: