Lesen Sie weiter

Drohungen gegen Kitas wegen Essen

Debatte um Verzicht auf Schweinefleisch zieht weitere Kreise. Die Polizei ermittelt.
Im Fall der zwei Leipziger Kindertagesstätten, die Schweinefleisch in Rücksicht auf muslimische Kinder von der Speisekarte gestrichen hatten, ermittelt die Polizei wegen Drohungen. Diese seien von der Kita-Leitung angezeigt worden, sagte ein Polizeisprecher. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) veröffentlichte auf Facebook eine Dokumentation der
  • 104 Leser

81 % noch nicht gelesen!