Lesen Sie weiter

Militär kämpft gegen Waldbrände

Die Flammen in der Taiga sind außer Kontrolle. Russland sucht nach Schuldigen.
Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Sibirien hat das russische Militär seine Löscheinsätze mit Flugzeugen begonnen. Die ersten beiden Transportmaschinen vom Typ Iljuschin Il-76 seien mit 42 Tonnen Wasser an Bord in Krasnojarsk gelandet, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau am Donnerstag mit. Auf Satellitenbildern war das dramatische

84 % noch nicht gelesen!