Lesen Sie weiter

Salzburger Festspiele

Showdown an der Tanke

Cherubinis Oper „Médée“ und Gorkis Drama „Sommergäste“: Der Premierenreigen in Salzburg geht weiter.
Jason lässt nur noch per SMS von sich hören, Médée spricht ihren Trennungsschmerz auf die Sprachbox, und die Kinder vertreiben sich die Zeit mit Hoverboards und Computerspielen. Der australisch-schweizerische Regisseur Simon Stone verlegt Luigi Cherubinis Oper „Médée“ (1797) wieder einmal radikal ins Hier und Heute. Die griechische
  • 217 Leser

93 % noch nicht gelesen!