Lesen Sie weiter

Kommentar Mathias Puddig zum Waldsterben

Eine Menge Holz

Die Entwicklung ist dramatisch, und sie kommt schneller als die Experten erwartet haben: Dem Wald geht es schlecht. Dürre, Hitze, Brände und Schädlinge machen den Bäumen zu schaffen. Und wer denkt, dass der Wald, der immerhin ein Drittel der Fläche Deutschlands bedeckt und schon so einiges überlebt hat, auch diesmal einfach alles wegsteckt, der
  • 214 Leser

79 % noch nicht gelesen!