Lesen Sie weiter

Kommentar Helmut Schneider zur Zinssenkung in den USA

Den Schaden hätten alle

Die US-Notenbank Fed senkt zum ersten Mal seit zehn Jahren die Zinsen, weil sie damit das erlahmende Wirtschaftswachstum wieder beflügeln möchte. Was hat das mit Europa und mit Deutschland zu tun? Sehr viel, weil die Zinsen in der größten Volkswirtschaft mit ihrer Leitwährung Dollar zu den wichtigsten Faktoren der Weltwirtschaft zählen. Die Wechselwirkungen
  • 217 Leser

72 % noch nicht gelesen!