Lesen Sie weiter

Homeoffice Bad-Umbau keine Betriebsausgabe

Ein Badezimmer in der Wohnung gilt auch steuerlich als privat. Werde das Bad umgebaut, können die Kosten in Zusammenhang mit einem häuslichen Arbeitszimmer nicht teilweise als Betriebsausgaben steuermindernd geltend gemacht werden, entschied der Bundesfinanzhof in München in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil. Das Finanzamt hatte in dem
  • 204 Leser

21 % noch nicht gelesen!