Lesen Sie weiter

AfA will Recht von Azubis stärken

SPD Die AfA-Ostalb fordert Nachbesserung für diejenigen, die sich in einer beruflichen Bildung befinden.

Aalen. Die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) hat die Abgeordneten der Regierungskoalition aufgefordert bei der Reform des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) Änderungen einzubringen. „Es ist zu begrüßen, dass die SPD in den Koalitionsvertrag die Reformierung des Gesetzes hineinverhandelt hat. Der vorgelegte Entwurf der CDU-Bildungsministerin

74 % noch nicht gelesen!