Lesen Sie weiter

Schandfleck bleibt noch eine Weile

Kugelbergstraße Nach einem Wasserrohrbruch ist der Weg zum Kugelberg völlig verwüstet, die Treppe ist ohnehin eine windschiefe Stolperfalle. Warum die Sanierung auf sich warten lässt.

Ellwangen

Es ist schon kurios: Das schmale Wegle, das vom Kugelberg herunter zu den Comboni-Missionaren und zur Rotenbacher Straße führt, nennt sich offiziell „Straße“: Kugelbergstraße. Doch das ist zurzeit nicht das einzig Beachtenswerte. Der Weg sieht aus, als hätte dort jemand Granaten ausprobiert. Bis zu einem halben Meter tiefe Krater,

89 % noch nicht gelesen!