Barthle: Tunnel aktuell finanzierbar

B 29 Böbinger Aktionsbündnis übergibt Positionspapier – Verkehrsminister kommt.

Böbingen. Die beiden Sprecher des Böbinger Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel, Manfred Gold und Otto Betz, haben ihr Positionspapiers an den CDU-Bundestagsabgeordeneten Norbert Barthle überreicht. Die Sprecher wiesen dabei vor allem auf die ihrer Ansicht nach verheerende städtebauliche Wirkung einer Brücke oder gar eines Walls hin. Bei dem Termin hat Norbert Barthle die bisherige Arbeit des Aktionsbündnisses als beachtenswert und bedeutend für die Umsetzung einer unterirdi-schen Variante der B 29 durch Böbingen bezeichnet. Eine endgültige Meinung, welche Variante er für umsetzbar hält, will sich Barthle jedoch erst machen, wenn alle

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: