Lesen Sie weiter

Die Steuergeschenke der GroKo

Vor der Abstimmung im Osten kündigen Union und SPD Ausgleichzahlungen und Steuersenkungen an.
Kurz vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland stemmen sich die Spitzenpolitiker der Großen Koalition gegen drohende Niederlagen. Während Finanzminister Olaf Scholz (SPD) die Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags auf den Gesetzesweg brachte, kündigte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer Ausgleichszahlungen etwa für Hausbesitzer mit
  • 281 Leser

87 % noch nicht gelesen!