Lesen Sie weiter

VfB setzt sich mit Mühe durch, KSC gelingt emotionaler Sieg

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart steht nach einem 1:0 in Rostock in der zweiten Runde. Zweitliga-Aufsteiger KSC kegelt Hannover 96 aus dem Wettbewerb.
Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat mit einem glanzlosen Sieg ein erneutes Erstrunden-Aus im DFB-Pokal abgewendet. Der favorisierte Fußball-Zweitligist setzte sich am Montagabend beim Drittligisten FC Hansa Rostock mit 1:0 (1:0) durch. Stürmer Hamadi Al Ghaddioui (19. Minute) erzielte vor 24 000 Zuschauern im Ostseestadion das Siegtor für die
  • 346 Leser

90 % noch nicht gelesen!