Lesen Sie weiter

Kommentar Rolf Obertreis zum Rückgang von Chinas Firmenkäufen

Temporäre Flaute

Manchen mag es recht sein: Die Konjunkturflaute und die Belastungen durch den Handelskonflikt mit den USA lassen chinesischen Firmen weniger Geld und Zeit, sich um Übernahmen in Europa und Deutschland zu kümmern. Damit sinkt die Gefahr, dass sie abkupfern und Know-how deutscher Firmen nutzen, denken vermutlich viele. Umgekehrt sind viele deutsche Unternehmer
  • 210 Leser

72 % noch nicht gelesen!