Lesen Sie weiter

Eine Milliarde Bußgeld droht

Im Herbst soll der Autobauer eine hohe Strafe zahlen.
Daimler droht wegen manipulierter Abgasreinigung eine Strafe zwischen 800 Mio. und 1 Mrd. EUR. Dies berichtet der „Spiegel“. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hatte bei Kontrollen illegale Abschalteinrichtungen entdeckt und Rückrufe angeordnet. Der Bußgeldbescheid soll im September oder Oktober zugestellt werden, heißt
  • 273 Leser

59 % noch nicht gelesen!