Lesen Sie weiter

Ölkonzern verdient weniger

Der weltgrößte Erdölkonzern Saudi Aramco hat angesichts der gesunkenen Ölpreise im ersten Halbjahr 2019 weniger verdient. Der Nettogewinn belief sich auf 46,9 Mrd. Dollar (41,9 Mrd. EUR), 12 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2018. Südkorea straft Japan ab Im Handelsstreit mit Japan hat Südkorea die Exportkontrollen verschärft. Japan wurde
  • 126 Leser

37 % noch nicht gelesen!