Ehrmann beeindruckt vom Zeltlager

Ferienzeit Der zweite Abschnitt des größten Ferienzeltlagers im Regierungsbezirk ist gestartet. Aalener Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann schaut sich um und hat Äpfel dabei.

Aalen

Eine Überraschung für die zahlreichen Teilnehmer: Der Aalener Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann besuchte die Kinder und das Betreuerteam des zweiten Abschnitts der Zimmerbergmühle. Und er hat dazu frische Äpfel mitgebracht.

Bei seinem ersten Besuch im traditionellen Zeltlager des Kreisjugendrings unterstrich der Aalener Bürgermeister zudem, wie wichtig es für ihn ist, dass es im Raum Aalen eine Vielzahl an Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche gibt. Seit Beginn dieses größten Ferienzeltlagers im Regierungsbezirk sei die Stadt Aalen bei der Organisation und Vorbereitung verlässlicher Partner des Kreisjugendrings. Auch in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: