Lesen Sie weiter

Der "Remstal-Rebell": Palmers Angriff mit dem Wasserglas

Sommerserie Spektakuläre Gerichtsfälle (3) Vor 20 Jahren muss sich „Remstalrebell“ Helmut Palmer wegen Beleidigung vor dem Amtsgericht verantworten. Pflichtverteidiger ist Dr. Joachim Bläse.

Schwäbisch Gmünd

Keine Gerichtsverhandlung wie jede andere. In den hinteren Zuschauerrängen läuft eine Spendensammlung für den Angeklagten. Für diesen ein willkommenes Forum, lautstark seine Ansichten von Politik und Gesellschaft zu verbreiten. Es geht um Helmut Palmer, 2004 verstorbener Pomologe, Bürgerrechtler und Einzelkandidat bei vielen Bürgermeister-,

  • 5
  • 299 Leser

92 % noch nicht gelesen!