VR-Bank-Stiftung schüttet 10 000 Euro aus

Gesellschaft Vom Sportverein bis zur Kirchengemeinde: Neun Institutionen werden bedacht.

Aalen. Neun gemeinnützige, soziale, sportliche und kulturelle Einrichtungen im Geschäftsgebiet der VR-Bank Ostalb haben dieses Jahr aus den Mitteln der VR-Bank-Stiftung Aalen eine Spende erhalten. VR-Bank-Vorstandsvorsitzender und Stiftungsvorsitzender Kurt Abele hat jetzt die Spenden über insgesamt 9750 Euro verteilt.

Dieses Jahr erhalten eine Zuwendung: Maja-Fischer-Hospiz im Samariterstift Ebnat, AIDS-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Projekt der Stadt Aalen – Frauen mit internationalen Wurzeln mit Kindern unter drei Jahren, Café Nostalgie im Samariterstift Aalen, Organisierte Nachbarschaftshilfe der katholischen Kirchengemeinden Aalen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: