Lesen Sie weiter

Ruhrtriennale

Kritischer Blick auf die Gegenwart

Die Ruhrtriennale beginnt einmal nicht in einer Industriehalle, sondern im Audimax der Universität Bochum.
Die Zeiten, in denen neben den für die Ruhrtriennale (21. August bis 29. September) so typischen Kreationen auch große Werke aus dem Opern- und Theaterrepertoire in den Industriehallen neu befragt wurden, sind offensichtlich einstweilen vorbei. Denn auch in diesem ihrem zweiten Jahr setzt die Intendantin Stefanie Carp unter dem Motto „Zwischenzeit“
  • 172 Leser

83 % noch nicht gelesen!