Lesen Sie weiter

Nepal macht Everest sicher

Kosten werden verdreifacht, der Zugang beschränkt.
Nepal schränkt den Zugang zum Mount Everest ein. Wer hinauf will, muss vorher mindestens einen 6500-Meter-Gipfel bezwungen haben, eine Genehmigung einholen und umgerechnet 31 000 Euro (bisher 9900 Euro) bezahlen. Das schlägt zumindest das Tourismusministerium von Nepal vor. Eine Kommission hatte zuvor die elf Todesfälle am Everest im Mai untersucht

44 % noch nicht gelesen!