Lesen Sie weiter

Giffey denkt an Rücktritt

Falls Doktortitel aberkannt wird, gibt sie Amt auf.
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will nicht für den SPD-Vorsitz kandidieren und im Fall der Aberkennung ihres Doktortitels das Ministeramt niederlegen. Eine Sprecherin ihres Ministeriums bestätigte einen Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Richtig sei auch, dass sich Giffey gegen eine Kandidatur für den SPD-Parteivorsitz
  • 185 Leser

36 % noch nicht gelesen!